Versicherungen und Vorsorge - Seite 2

Gebäudeversicherung

Bei der Gebäudeversicherung handelt es sich in Deutschland um eine der häufigsten Versicherungen für Wohnimmobilien. Angeboten wird sie von mehreren Versicherungsunternehmen. Bei der Gebäudeversicherung handelt es sich um eine freiwillige Versicherung mit unterschiedlichem Leistungsumfang.

Glasversicherung

Scherben bringen bekanntlich Glück, doch nicht selten entwickeln sie sich zu einem großen finanziellen Aufwand. Die Glasversicherung soll die Versicherten vor den Kosten schützen, die durch einen Glasschaden entstehen. Die Glasversicherung gehört in Deutschland zu den Sachversicherungen.

Hab und Gut

Jeder Mensch besitzt etwas. Dieses Hab und Gut muss entsprechend geschützt werden, damit man keinen großen Verlust erleiden muss.

Haftpflichtversicherer

Durch Haftpflichtversicherungen werden die Bereiche des Lebens vor Unglücken bewahrt. Weil es sehr viele davon gibt, hat man für jede Situation die passende Versicherung.

Haftpflichtversicherung

Bei der Haftpflichtversicherung muss in Deutschland zwischen verschiedenen Formen unterschieden werden. Die meisten Verträge dieser Art sind freiwillig. Einzelne Arten der Haftpflichtversicherung sind jedoch durch den deutschen Gesetzgeber vorgeschrieben, wie zum Beispiel die Kfz – Haftpflichtversicherung.

Haftung und Recht

Jeder Mensch hat in seinem Leben Rechte und Pflichten. Das Thema Haftung und Recht zählt dazu, denn wenn man seine Pflichten oder Rechte verletzt, kann man bestraft werden.

Handyversicherung

Bei der Handyversicherung handelt es sich um eine freiwillige Sachversicherung. Sie soll Handybesitzer vor den finanziellen Folgen schützen, die durch Schäden an dem eigenen Handy entstanden sind. Bei der Handyversicherung kann heute aufgrund der hohen Zahl der Anbieter zwischen verschiedenen Formen unterschieden werden.

Haushaltsglasversicherung

In den letzten Jahren hat sich die Haushaltsglasversicherung in Deutschland zu einer beliebten Sachversicherung entwickeln können. Sie bietet für die Versicherten einen umfangreichen Schutz, wenn es in dem eigenen Haushalt zu Glasschäden kommt. Häufig wird sie in Kombination mit einer Wohngebäudeversicherung abgeschlossen.

Hausratversicherung

Deutschlandweit handelt es sich bei der Hausratversicherung um eine der häufigsten Versicherungen überhaupt. Angeboten wird sie von verschiedenen Versicherern. Unterschiede lassen sich bei der Hausratversicherung in Bezug auf die enthaltenen Leistungen und die Versicherungsprämie erkennen.

Hundehalterhaftpflichtversicherung

Die Hundehalterhaftpflichtversicherung ist eine freiwillige Versicherung in Deutschland. In einzelnen Fällen wird sie jedoch von dem Gesetz vorgeschrieben. Die Hundehalterhaftpflichtversicherung orientiert sich hinsichtlich der Versicherungsgestaltung an verschiedenen Segmenten. Neben der Rasse handelt es sich hierbei auch um Risiken.

Immobilienversicherung

Die Immobilienversicherung kann in zahlreiche verschiedene Formen gegliedert werden. In Deutschland muss die Immobilienversicherung als Sachversicherung angesehen werden. Hinsichtlich der verschiedenen Arten wird sie von den meisten deutschen Versicherern mit verschiedenen Konditionen angeboten.

Industrieversicherer

Bei einer Industrieversicherung muss vorher immer eine entsprechende Bedarfsanalyse durchgeführt werden. Dabei werden alle relevanten Faktoren berücksichtigt.

Insassenunfallversicherung

Die Insassenunfallversicherung ist eine freiwillige Versicherung in Deutschland. Im Gegensatz zur Unfallversicherung bietet sich ausschließlich einen Versicherungsschutz für Personen, die bei einem rechtmäßigen Gebrauch des Fahrzeuges Schäden erleiden. Versichert werden nur ausgewählte Bereiche.

Invalidenversicherung

Bei der Invalidenversicherung handelt es sich um einen freiwilligen Versicherungsschutz. Die Invalidenversicherung gehört zu dem Segment der Personenversicherungen. Sie soll die Versicherten vor den finanziellen Folgen der Invalidität schützen und leistet zudem bei dieser effektive Unterstützung.

Jagdhaftpflichtversicherung

Bereits seit einigen Jahren ist die Jagdhaftpflichtversicherung in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben. Sie soll Jäger vor den möglichen Schadenersatzansprüchen Dritter schützen. Die Jagdhaftpflichtversicherung ist für die Ausstellung eines Jagdscheins hierzulande die wichtigste Voraussetzung.

Kapitallebensversicherung

Bei der Kapitallebensversicherung handelt es sich um eine Sonderform der Lebensversicherung. Sie basiert auf Kapitalanlagen, die durch die Prämien der Versicherungsnehmer geleistet werden. Die Kapitallebensversicherung ist eine der häufigsten Formen der Lebensversicherung in Deutschland.

Kfz-Versicherer

Wer ein Automobil hat, muss es versichern. Dafür gibt er, neben der Pflichtversicherung auch noch andere, die freiwillig abgeschlossen werden können.

Kfz-Versicherung

Bei der Kfz-Versicherung kann in Deutschland zwischen freiwilligen und gesetzlich vorgeschriebenen Versicherung unterschieden werden. Bei der Kfz–Haftpflichtversicherung handelt es sich um eine Pflichtversicherung für Fahrzeughalter in Deutschland. Die Kfz–Versicherung wird heute als Einzel- und Paketversicherung angeboten.

Kinderinvaliditätsversicherung

Bei der Kinderinvaliditätsversicherung handelt es sich um eine freiwillige Versicherung, die zum Schutz eines Kindes abgeschlossen werden kann. Die Kinderinvaliditätsversicherung unterliegt einzelnen Besonderheiten in Deutschland. Sie wird von den meisten deutschen Versicherungsunternehmen angeboten.

Kinderunfallversicherung

Die Kinderunfallversicherung ist in Deutschland eine freiwillige Versicherung. Sie dient ausschließlich dem Schutz des Kindes. Die Kinderunfallversicherung wird von mehreren Versicherungsunternehmen als Personenversicherung angeboten. Hinsichtlich der Leistungen kann der Versicherungsschutz mit der einfachen Unfallversicherung verglichen werden.